Gespräche

DIE deutsche Ska-Punk-Band?!
4. Januar 2008

gelöscht…


Wir sind Monsters! (Teil 3)
24. Dezember 2007

Vor ziemlich genau vier Wochen wurde dieses Magazin ein Jahr alt, das dürfte den regelmässigen Leser_innen unserer Seite nicht entgangen sein. Einerseits ein Grund zum Feiern (an dieser Stelle noch einmal danke an alle Partygäste im Kabale!), andererseits Zeit für ein Resüme. Im ersten Teil dieser Interviewreihes klärten wir über die Anfänge des Magazins auf und überlegten uns, was wir eigentlich wollen. Teil zwei widmete sich der Kritik. In diesem dritten und zugleich dritten Teil stellen wir uns erneut die Frage, ob unsere Inhalte bei allen ankommen und begutachten die Entwicklung im letzten Jahr.


Grand Hotel und trotzdem DIY!
12. Dezember 2007

Ein Interview mit Escapado Schon seit Wochen freue ich mich auf den sechzehnten Dezember, wenn ESCAPADOaus Husum/Flensburg endlich wieder in Göttingen aufspielen werden. Denn seit ihrem letzten Besuch im Cafe Kreuzberg hat sich bei der Band vieles getan: Die Gruppe hat mit „Initiale“ eine großartige neue Platte aufgelegt, welche ich zu den besten Alben des Jahres zähle. Denn auch wenn manche Kritiken arg überschwänglich ausgefallen sind und sie lediglich den Pressetext rezitiert zu haben scheinen, kann das Album sehr viel mehr: Aufbrausender, energischer und emotionaler Hardcore wird verbunden mit viel Tiefgang und nachdenklichen Zwischentönen, welche von den deutschen Texten verstärkt werden. Ich sehe das Album als konsequente Weiterentwicklung des Vorgängers „Hinter den Spiegeln“ an und kann den neuen – teilweise – melodischeren Tönen sehr viel abgewinnen…denn wer will denn schon Stagnation und Wiederholung? Bereits Mitte September, kurz vor der Veröffentlichung von „Initiale“, habe ich mit Gitarrist Sebastian und Schlagzeuger Christoph in Münster ein Gespräch geführt:


4 bit für ein Halleluja! Interview mit dem Musiker escapehawaii
27. September 2007

Am 5.10. ist der Musiker escapehawaii im Cafe Kreuzberg zu Gast. Escapehawaii, das ist Bernd Haas + ein paar elektronische Instrumente der besonderen Art. Eins davon hatten die meisten Kinder der 80er auch mal, um damit Tetris zu spielen. Escapehawaii drückt aber nicht nur Knöpfe, er singt auch noch. Heraus kommt dabei gleichermaßen verspielte wie bodenständige Musik mit hohem Tanz- und Spaßfaktor zwischen Elektronik und Songwriting, die mit H.P. Baxxter allerdings genausowenig zu tun hat wie mit Peter Bursch.


[antifee] 10 Fragen an… Captain Planet
14. Juni 2007

Antifee Wochen bei Monsters… Wenige Tage vor dem Festival erreichen uns im Minutentakt Antworten der Bands, die wir vor gut zwei Monaten befragt haben. Hier nun das Gespräch mit Benni von Captain Planet, der Band, die am kommenden Samstag dsa Bühnenprogramm auf dem Antifee Festival abschliessen wird


[antifee] 10 Fragen an… Iskra
13. Juni 2007

Es ist sozusgen kurz vor zwölf… zwei Tage noch bis zum Antifee Festival und wir zaubern noch ein Interview aus der Tüte. ISKRA aus Hamburg schickten uns kurzfristig noch die Antworten auf unsere Fragen zu, die wir natürlich niemandem vorenthalten möchten. Bittesehr…


[antifee] 10 Fragen an… Dota, die Kleingeldprinzessin
10. Juni 2007

Eine Woche noch bis zum Antifee und wir zaubern das letzte Interview aus dem Zauberhut. Die sozusagen letzte Ehre gibt sich diese Woche Dota, die Kleingeldprinzessin. Alle anderen Bands, die auf dem Antifee Festival spielen und mit denen an dieser Stelle kein Interview veröffentlicht wurde, haben schlichtweg nicht geantwortet. Aber wie auch immer, hier nun das Interview mit Dota


[antifee] 10 Fragen an… Nufa
31. Mai 2007

Noch zwei Wochen sind es bis zum Anitfee Festival auf dem Göttinger Campus und wir sind dann so langsam auch am Ende unserer Interviewreihe mit den dort auftretenden Bands. Als vorerst letzte Gruppe stellten sich Nufa aus Ulm unseren Fragen.


[antifee] 10 Fragen an… Egotronic
23. Mai 2007

Das Göttinger Antifee Festival rast auf uns zu, knappe drei Wochen noch bis zum zweitägigen Event auf dem Campus. Wir haben in unserer Interviewreihe bereits vielen dort auftretenden Bands ein paar Fragen gestellt. Nicht alle haben geantwortet, aber heute kam Post von Egotronic-Torsun…


[antifee] 10 Fragen an… The Hoboscopes
6. Mai 2007

Das Antifee Festival rückt näher: Vom 15. bis 16. Juni findet es in Göttingen auf dem Campus statt. Wir möchten euch die dort auftretenden KünstlerInnen vorstellen und präsentieren jede Woche ein Interview mit einer der Bands, in dem wir ihnen – vor Allem politisch – ein bisschen auf den Zahn fühlen. Alle bekommen die selben Fragen gestellt. Diese Woche im Ring: Yannick von The Hoboscopes.